“Tag der Kinder”: Kunterbunt und lebendig. Jetzt mitmachen!

An die Leitung(en) und Verantwortliche in den Kindergärten und Schulen in Essen
Interkulturelle Woche 2014: Aufruf zur Beteiligung am „Tag der Eröffnung“ und „Tag der Kinder“

Sehr geehrte Damen und Herren, „Arche“, das bedeutet übersetzt soviel wie „Kasten“ oder „Kästchen“. Ein Kästchen voller Überraschungen und voller Leben. Die Arche Noah war so eine Art „Zauberkasten“, denn dort fanden Tiere aus allen Ländern und Noah mit seiner Familie Platz und Schutz, als der große Regen kam.

Eine tolle Geschichte ist das, die Geschichte von Noah, den Tieren und der Arche. In vielen Ländern der Erde wird sie erzählt: in Deutschland und in der Türkei, in Spanien und in Marokko. Afrika kennt sie und ebenso der Vordere Orient… Kennt Ihr / kennst Du sie auch?

Wir laden Euch alle ein, sie kennenzulernen und mit Euren Freunden und Freundinnen Eure eigene Geschichte daraus zu machen. Vielleicht möchtet Ihr etwas von den Tieren auf der Arche erzählen oder die Tiere Eurer Heimat auf die Arche begleiten. Vielleicht singt Ihr ein Lied, dass Noah und seine Familie auf der Arche gesungen haben könnte oder Ihr tanzt dazu. Oder Ihr habt Lust die Geschichte zu spielen – in der Weise, die Euch gefällt und den Sprachen, die Ihr sprecht.

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um die Geschichte von Noah und der Arche mit Euren kunterbunten Ideen lebendig werden zu lassen.

Und dann kommt mit eurer Geschichte am 22. September zu uns auf den Burgplatz!!! Dort steht die Arche und wartet mit ganz vielen Menschen auf Euch. An diesem Tag eröffnen wir gemeinsam die Interkulturelle Woche 2014 unter dem Motto: „Nicht ich, sondern wir!“

Gebt uns einfach bis Freitag, den 9. Mai 2014 eine Rückmeldung, ob ihr im September in der Zeit zwischen 12.30 – 16.00 Uhr dabei seid. Euer Beitrag braucht nicht länger als 15 Minuten sein. Was Ihr genau macht, müsst ihr Anfang Mai noch nicht wissen. Aber wenn wir wissen, dass Ihr kommt, können wir schon einmal mit der Planung und der Werbung beginnen. Und Euren Eltern solltet ihr auch davon erzählen, damit sie euch an diesem Tag auf dem Burgplatz abholen und erleben können.

Wir freuen uns auf eine kreative und vielseitige Zusammenarbeit und grüßen Euch herzlich.

Michaela Langenheim
Stellvertretend für den Initiativkreis Religionen in Essen (IRE), verantwortlich für den „Tag der Kinder“

Anschreiben der Organisatoren an die Kindertagesstätten und Grundschulen in Essen: IKW 2014-Aufruf zur Beteiligung am Tag der Kinder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s