Aufruf zur Teilnahme an Kundgebung des Bündnisses „Essen stellt sich quer“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich rufe Sie dazu auf am kommenden Sonntag an der von dem Bündnis „Essen stellt sich quer“ geplanten Kundgebung teilzunehmen. Lassen Sie uns das Zeichen setzen, dass unsere Heimatstadt bunt ist!

Ich bin froh und der Polizei dankbar, dass die Demonstration von „Hooligans gegen Salafisten“ verboten wurde, denn Fremdenhass und Gewalt haben in Essen keinen Platz!

Wir reihen uns ein in die bundesweiten Demonstrationen gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus und Gewalt. Wir wollen die Kundgebung zu einem gewaltfreien Fest der Vielfalt, des gegenseitigen Respekts und des solidarischen Umgangs machen.

Nehmen auch Sie an diesem Fest teil und lassen Sie uns gemeinsam mit den Institutionen, Verbänden, Parteien und Religionsgemeinschaften unserer Stadt ein Bekenntnis abgeben für ein solidarisches Miteinander und ein weltoffenes Essen!

Ihr
Reinhard Paß

Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s