Zum 15. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Den Gewinnern winken Geldpreise im Wert von 1.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich – Einsendeschluss ist der 27.09.2015.
Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter folgendem Link.

Quelle: Integration NRW, www.integration.nrw.de