Kultur und Integration

Unsere Gesellschaft wird immer stärker von Migration geprägt. Kultur spielt eine wichtige Rolle dabei, dass wir als heterogene, ethnisch vielfältige Gesellschaft zusammenwachsen. Die Kulturstaatsministerin fördert kulturelle Projekte und Initiativen, die geeignet sind, diesen Prozess zu unterstützen.

„Ob Poesie, ob Malerei, ob Film, Musik, Theater oder Tanz: Kunst kann gemeinsame Sprache sein, wo unterschiedliche Begriffe sonst Missverständnisse verursachen. Kunst kann uns helfen, zu verstehen, was uns ausmacht, wer wir sind, als Individuen, als Deutsche, aber auch und insbesondere als Europäer“, erklärt Kulturstaatministerin Monika Grütters. Deshalb sei kulturelle Teilhabe so wichtig – als grundlegende Voraussetzung für eine gesellschaftliche Teilhabe.

Die Kulturstaatsministerin engagiert sich deshalb bei der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Integration, zum Beispiel durch die Förderung des Netzwerks Kulturelle Bildung und Integration der Stiftung Genshagen. Kultureinrichtungen, die von der Kulturstaatsministerin gefördert werden, sind aufgerufen, sich interkultureller Themen anzunehmen. Außerdem finanziert die Kulturstaatsministerin bundesweit modellhafte kulturelle Integrationsprojekte. Ein Schwerpunkt liegt derzeit auf der Unterstützung von künstlerischen Projekten mit geflüchteten Menschen. (Mehr erfahren)

Quelle: Bundesregierung – Staatsministerin für Kultur und Medien, www.bundesregierung.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s