Weihnachten: Die Sprache der Menschlichkeit

Im Bistum Essen leben Menschen unterschiedlichster Nationalität und so vielfältig sind auch die Weihnachtsgrüße in unserem Ruhrbistum. Wenn wir uns in diesen Tagen um die vielen Menschen in Not kümmern, dann ist das die menschliche Sprache von Weihnachten, so Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in seinem Weihnachtsgruß. (ja)

Der Weihnachtsgruß des Bischofs im Video

Quelle: Bistum Essen // Beitragsbild: Nicole Cronauge

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s