„Die Welt kann verändert werden.“

„Die Welt kann verändert werden. Zukunft ist kein Schicksal.“ Robert Jungk (1913-94), östr. Schriftsteller u. Zukunftsforscher.

In diesem Sinne wünschen wir allen Freunden der Arche Noah Essen ein frohes neues Jahr!

ArcheNoahEssen_Neujahr2016-4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s