Essener Schüler und Flüchtlinge gestalten gemeinsam ein Konzert

Am Donnerstag, 9. Februar, um 11 Uhr in der Philharmonie Essen. Der Eintritt kostet 6,60 Euro.

Unter dem Motto „Dem Fremden begegnen“ gestalten rund 70 Essener Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an der Wolfskuhle und der Freien Waldorfschule Essen gemeinsam mit 50 jungen Flüchtlingen ein Konzert in der Philharmonie Essen. Der einstündige Auftritt am Donnerstag, 9. Februar, um 11 Uhr im großen Alfried Krupp Saal ist der Höhepunkt eines mehrere Monate dauernden Kompositionsprojektes: Das Programm wurde bei vielen gemeinsamen Treffen erarbeitet und einstudiert. Gesang, Sinfonieorchester, Trommelensemble, Tanz und Malarbeiten – ganz unterschiedliche Künste fügen die Schülerinnen und Schüler zu einem unterhaltsamen Vormittag zusammen. Die geflüchteten Jugendlichen, die zum größten Teil aus Syrien stammen, sind Schülerinnen und Schüler des Integrationszentrums Essener Gymnasien.

Ziel des Projektes der Philharmonie Essen: Das Kennenlernen des jeweils anderen soll helfen, die eigene Kultur zu reflektieren. Sich gegenseitig beeinflussen und Neugier wecken, das ist es, was das Fremde für das Gegenüber so interessant macht. Eine spielerische und zugleich ernsthafte Auseinandersetzung mit Themen der anderen Kultur sind Grundlage für neue oder veränderte Texte, Lieder und Kompositionen – experimentell und unvoreingenommen. Gefühle wie Trauer und Angst, aber auch Freude und Glück sollen ihren Platz finden. Die künstlerische Leitung des Projektes hat Sebastian Schürger.

Das Konzert ist öffentlich.

Karten sind zum Einheitspreis von 6,60 Euro unter Telefon: 81-22200 und auf www.philharmonie-essen.de erhältlich.

Quelle: Stadt Essen, www.essen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s