Wege zum Frieden – Ein Abend über jüdische und christliche Mystik

Der Arbeitskreis „Arche Dialoge“ lädt gemeinsam mit der Alten Synagoge Essen ein zu einem Abend mit Vorträgen und Gesprächen über die jüdische und die christliche Mystik.

Dr. Görge Hasselhoff, Privatdozent an der Ruhr-Universität Bochum, referiert über „Die Geheimnisse des Lebens und die Wege der jüdischen Mystik“. Das Thema des evangelischen Pfarrers und Meditationslehrers Manfred Rompf lautet: „Christliche Mystik als ein Weg zum Frieden“. Im Anschluss an die Vorträge gibt es jeweils Gelegenheit zur Aussprache.

Dienstag, 7. November 2017, 18 Uhr, Alte Synagoge Essen, Seminarraum, Eingang Alfredistraße.

Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Alle Infos zur Veranstaltung und wie man sich anmelden kann, enthält der Einladungsflyer (pdf, 213 kB).

Quelle: Kommunales Integrationszentrum Essen, www.essen.de/interkulturell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s