Planken beweisen Mut in 2020 – Galerie online

Jedes Jahr gestalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus ganz Essen die Planken der Arche Noah und damit die symbolische Außenhülle des Schiffes. Die kreativen Arbeiten sind stets ein Blickfang beim großen Stadtfest. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für diese tollen Arbeiten. Ganz besonderer Dank gilt an das Zukunft Bildungswerk und der Beauftragten Künstlerin Frau Ayla Eskin, die das Projekt vor Ort betreut hat. Plankengalerie … Planken beweisen Mut in 2020 – Galerie online weiterlesen

Nach Wien – Wie wir dem Terrorismus seinen Nährboden entziehen

Terror besiegt man nicht mit Koranversen, sondern indem man etwas in Augenschein nimmt, was bisher nur ein Randthema ist: die Täterbiografien am Rande der Gesellschaft. Von Muhammad Sameer Murtaza „Der politische Islam richtet sich gegen uns alle und ist viel gefährlicher als der Jihadismus und Salafismus, weil er viel subtiler, nämlich in Krawatte und Anzug, auftritt. Das durchschauen viele Politiker noch nicht, mit denen ich … Nach Wien – Wie wir dem Terrorismus seinen Nährboden entziehen weiterlesen

ABSAGE: Lesung und Gespräch „Unsere neue Heimat“

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der steigenden Corona Infektionszahlen in Essen hat die Fachbereichsleitung des Kommunalen Integrationszentrums Essen (als Veranstalter) zum Schutze aller Beteiligten entschieden, dass die untenstehende Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann. Unsere neue Heimat: Lesung und Gespräch: Ein generationsübergreifender Austausch über Migration am Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 18:00 Uhr im VielRespektZentrum. Deshalb wird die Veranstaltung zur Verhinderung der Ausbreitung Corona Infektion … ABSAGE: Lesung und Gespräch „Unsere neue Heimat“ weiterlesen

Broschüre „Religiöse Vielfalt im Kontext von Migration und Einwanderung“ erschienen

Religiöse Vielfalt ist heute Normalität in der Stadt Essen. In den letzten 70 Jahren ist zum Christen- und Judentum eine Vielzahl weiterer Religionen hinzugekommen. Religiöse Einrichtungen von Muslimen, Buddhisten, Hindus, Sikhs und Bahais sind nun in Essen genauso ansässig wie zahlreiche orthodoxe Kirchen und die neue Synagoge. Darüber hinaus hat sich die schon immer vorhandene christliche Pluralität noch erweitert. Wöchentlich finden z.B. in mindestens 17 … Broschüre „Religiöse Vielfalt im Kontext von Migration und Einwanderung“ erschienen weiterlesen

„Haste mal ‘ne Zukunft“

Literatürk Festival startet am 9. November 2020 in seine 16. Auflage Das internationale Literaturfestival Literatürk startet am 9. November 2020 in seine 16. Auflage. Mit dem Motto „Haste mal ‘ne Zukunft“ richtet es den Blick auf ein unbestimmtes Morgen voller Ungewissheiten – und Möglichkeiten. Bis zum Festivalschluss am 18. November stehen insgesamt siebzehn spannende Lesungen und Diskussionen mit namhaften Autor*innen auf dem Programm. Die Veranstaltungen … „Haste mal ‘ne Zukunft“ weiterlesen

Frohnhausen: Einladung zum ersten digitalen Arche-Dialog

Wir laden euch ganz herzlich zu einem ersten digitalen Schnupperdialog ein. Wir, das sind Menschen, die mit euch im Stadtteil leben und denen ihr meist nur im Vorbeigehen begegnet. Im Rahmen der Arche Dialoge online lernen wir uns kennen und kommen miteinander ins Gespräch: offen, ehrlich und mit echtem Interesse an dem, was jeder von uns zu sagen hat. Die Besonderheit an diesem neuen Format … Frohnhausen: Einladung zum ersten digitalen Arche-Dialog weiterlesen

Philharmonie Essen: Einladung zur Konzertreihe „Sounds of Heimat“

Eine musikalische Brücke zu frischen Sounds aus aller Welt Kaum ein Ort bildet das Miteinander verschiedener Generationen und Nationalitäten so vielfältig ab wie ein Konzerthaus. In der Philharmonie Essen stehen Musiker aus der ganzen Welt auf der Bühne und zeigen, dass die Sprache der Musik international ist. Durch das in der Spielzeit 2017/2018 ins Leben gerufene Weltmusikfestival, das in der ersten Ausgabe „Sounds of Africa“ … Philharmonie Essen: Einladung zur Konzertreihe „Sounds of Heimat“ weiterlesen

Das Programmheft der Arche Noah Essen 2020 ist online

Liebe Freunde der Arche Noah Essen, wir freuen uns sehr, Ihnen hiermit das Programmheft der Arche Noah Essen 2020 zu präsentieren. Trotz der aktuellen Situation haben wir es geschafft, ein interessantes Angebot im Rahmen der Interkulturellen Woche und darüber hinaus in Essen zu organisieren. Programmheft (PDF) Weitere Materialien zum aktuellen Veranstaltungsjahr finden Sie hier.   Das Programmheft der Arche Noah Essen 2020 ist online weiterlesen

Lesung und Fotoausstellung: „Orte der Erinnerung“

Lesung und Fotoausstellung: „Orte der Erinnerung – Gegen menschenverachtende Ideologien“ Angebot für Essener Schulen Lesungsangebot für Essener Schulen – ab Jahrgangsstufe 9 Dauer: zwei Schulstunden – Kosten: keine Veranstaltungsdaten: nach Vereinbarung in den Monaten September/Oktober/November 2020 Terminvereinbarung und Detailabstimmung: Tanju Dilekli, Kommunales Integrationszentrum Essen, Telefon: 0201 88-88472, E-Mail: tanju.dilekli@interkulturell.essen.de Olaf Eybe, Autor und Fotograf, Telefon: 0201 268404, E-Mail: info@eybeeybe.de Hintergrundinfos Der Autor, Historiker und Fotograf … Lesung und Fotoausstellung: „Orte der Erinnerung“ weiterlesen

Arche-Workshops zum Thema „Mut zeigen – Zusammenhalt erfahren“

Ein Workshop-Angebot der Arche Noah Essen: „Mut zeigen – Zusammenhalt erfahren“ Bezugnehmend zu dem diesjährigen „Arche Noah“-Thema „Mut zeigen – Zusammenhalt erfahren“, wird dieser Workshop von Schauspieler und Pädagoge Carsten Keller entwickelt und durchgeführt. Ziel des Workshops ist es, Jugendliche zu einer künstlerischen Auseinandersetzung mit den Begriffen Mut, Zusammenhalt, Angst, Ausgrenzung (…) zu bewegen und mittels Theater auf Fragen zu reagieren. Was ist Mut, was … Arche-Workshops zum Thema „Mut zeigen – Zusammenhalt erfahren“ weiterlesen

Mobilitea macht Halt am Rathaus Porscheplatz

Das Projekt Mobilitea hat eine verbindende Idee: über unterschiedliche Teetraditionen ins Gespräch zu kommen und damit Begegnungen zu schaffen, ist die Geschichte dahinter. Denn Tee gibt es fast überall auf der Welt und ist damit ein einladendes Gesprächsthema, um sich über unterschiedliche Kulturen auszutauschen. Seit dem Sommer 2017 fährt das Team von Mobilitea zunächst mit einem Fahrrad inklusive Anhänger durch den Essener Stadtteil Katernberg und … Mobilitea macht Halt am Rathaus Porscheplatz weiterlesen

Projektkoordinator/-in für die „Arche Noah Essen“ gesucht

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (w/m/d) für die „Arche Noah Essen“ gesucht Wir über uns: Das Arche Noah-Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE), der Stadt Essen (Kommunales Integrationszentrum Essen) und weiterer Kooperationspartner für Frieden, Völkerverständigung, Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und Kulturen in unserer Stadt. Träger des Projekts ist die Fördergesellschaft Kultur und Integration gGmbH. Über das Projekt Das Arche Noah Projekt … Projektkoordinator/-in für die „Arche Noah Essen“ gesucht weiterlesen