Wege zum Frieden – Wie können religiöse Menschen miteinander handeln?

Dienstag | 17.03.2020 | ab 18:00 Uhr Grend-Kulturzentrum | Westfalenstr. 311 | 45276 Essen-Steele Wege zum Frieden – Wie können religiöse Menschen miteinander handeln? Allen Religionen ist der Auftrag zum Frieden gegeben. Er äußert sich in ihren Gebeten,  die für ein friedliches Miteinander der Menschen auf der ganzen Welt eintreten. Warum ist es dann nicht immer einfach, als gläubige Menschen miteinander zu handeln? Die Themenreihe … Wege zum Frieden – Wie können religiöse Menschen miteinander handeln? weiterlesen

Kostenfreier Zumba®-Kurs für Frauen, Mütter und Mädchen aus Essen

Die Fördergesellschaft Kultur und Integration gGmbH bietet in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Essen, Jugendamt der Stadt Essen, dem RAA Verein NRW e.V., dem Syrisch-Deutschen Förderverein, der Integrationsagentur der AWO und dem Kinder- und Familienzentrum „Blauer Elefant“ des Kinderschutzbundes einen Zumba®-Kurs an. Der kostenfreie Zumba®-Kurs richtet sich insbesondere an geflüchtete, neuzugewanderte Frauen, Mütter und Mädchen des Kinder- und Familienzentrums sowie an Einheimische und Migrantinnen. Beim … Kostenfreier Zumba®-Kurs für Frauen, Mütter und Mädchen aus Essen weiterlesen

Anerkennung des Burggymnasiums als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Oberbürgermeister Thomas Kufen sprach heute (14.1.) anlässlich der Anerkennung des Burggymnasiums in der Essener Innenstadt als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ein Grußwort. Das Projekt bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, in dem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Kufen dankte in seinem Grußwort der Schülerschaft und den Lehrkräften für … Anerkennung des Burggymnasiums als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ weiterlesen

Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt Initiativkreis Religionen in Essen im Rathaus

Am Donnerstag (9.1.) fand das jährliche Austauschtreffen des Oberbürgermeisters Thomas Kufen mit den Vertreterinnen und Vertretern des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE) im Essener Rathaus statt. Der IRE wurde im Jahr 2012 als Zusammenschluss zwischen der Jüdischen Kultus-Gemeinde, der Evangelischen und Katholischen Kirchen in Essen sowie der Kommission Islam und Moscheen in Essen gegründet, um sich gemeinsam für ein respektvolles Zusammenleben in Essen stark zu … Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt Initiativkreis Religionen in Essen im Rathaus weiterlesen

Kray: Einladung zum Arche Dialog am 13.01.2020

Sehr geehrte Interessierte an spannenden Begegnungen im Gespräch, wir laden Sie zu unserem ersten Treffen im neuen Jahr herzlichst ein. Am Montag, 13. Januar 2020 um 19:00 Uhr findet der Arche Dialog im Evangelischen Gemeindehaus Kray-Mitte (Leither Str. 33, 45307 Essen) statt. Arche Dialoge verstehen sich als aktive Friedensarbeit durch Begegnung im Gespräch. Sie führen die Menschen mit ihren unterschiedlichen religiösen Bekenntnissen, verschiedenen Weltanschauungen und … Kray: Einladung zum Arche Dialog am 13.01.2020 weiterlesen

Konzertreihe „From East to West“ & Weltmusikfestival „Sounds from East to West“

SOUNDS OF EAST TO WEST Weltmusik-Festival 22. bis 24. Mai 2020 Das erste Weltmusik-Festival 2018 in der Philharmonie Essen war ein grandioser Erfolg. Nun widmet sich die zweite Ausgabe den Klangwelten des Vorderen Orients, mit Musikern aus dem Iran, dem Libanon und aus Syrien, wie dem Klarinettisten Kinan Azmeh, der mit seiner „City Band“ hinreißend Klassik und Jazz mit der Musik seiner Heimat verbindet. Zudem … Konzertreihe „From East to West“ & Weltmusikfestival „Sounds from East to West“ weiterlesen