Karnap: Einladung zu Arche Dialogen in 2019/2020

Es ist soweit. In Zusammenarbeit mit dem Arche Noah Projekt und vielen weiteren Partnern bieten wir Arche Dialoge in Essen-Karnap an. Am Montag den 24.10.2019 findet unser erste Arche Dialog im ehemaligen Bürgermeistershaus am Markt statt. Wir treffen uns von ‪18.00 – 20.00 Uhr in der in der Timpestrasse 33. In unserer ersten Sitzung kommen wir über Fragen in den Dialog, die uns auf dem … Karnap: Einladung zu Arche Dialogen in 2019/2020 weiterlesen

FatihMorgana

von und mit Fatih Çevikkollu Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 41, 45279 Essen Willkommen in der schönen neuen Welt der alter-nativen Fakten! Wenn die Welt verrückt spielt und in Angst und Hysterie verfällt, braucht es jemanden, der sie wieder gerade rückt. Sein sechstes Solo-Programm widmet Fatih Çevikkollu dem Schein und dem Sein. Den Nachrichten und den Fake-News. Den Nullen und den Einsen. Rückt die ganze Welt nach … FatihMorgana weiterlesen

Die jüdische Frau in der Weimarer Republik

Vortrag mit Prof. Dr. Miriam Rürup, Hamburg Di, 15.10.2019, 19 Uhr Alte Synagoge, Edmund-Körner-Platz 1, 45127 Essen Jüdische Frauen waren im ausklingenden 19. Jahrhundert an der Frauenbewegung beteiligt, die sich in Deutschland zu dieser Zeit entwickelte. Doch wie war später ihre Situation in der Weimarer Republik: Kam es zu Neuaufbrüchen? Welche Auswirkungen hatte das neue Frauenstimmrecht der Weimarer Reichsverfassung auf die jüdischen Gemeinden? Wie war … Die jüdische Frau in der Weimarer Republik weiterlesen

Lesung: Unerwünscht

Fr, 11.10.2019, 19 Uhr Stadtteilbibliothek Freisenbruch, Schultenweg 41, 45279 Essen Die drei Brüder Mojtaba, Masoud und Milad wachsen im Iran der 1980er-Jahre als Kinder regimekritischer Eltern auf. Als ihre Mutter bei einer verbotenen Flugblattaktion auffliegt, müssen sie untertauchen. Bis sie 1996 die Flucht nach Deutschland wagen, ohne Geld, ohne Papiere und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Wie ihnen dennoch eine Integration gegen alle Widerstände … Lesung: Unerwünscht weiterlesen

Lesung: Kindergeschichten mit Andrea Karimé

Mi, 18.09.2019, 9 Uhr Stadtteilbibliothek Freisenbruch, Schultenweg 41, 45279 Essen Andrea Karimé ist Gewinnerin des NRW Kinderbuchpreises 2018. In Freisenbruch erzählt sie Kindern unter anderem von Silberfäden, die in sieben Teppichen eingewebt wurden, von Kaffeekannen, die Kinder bekommen können, oder von Onkel Mustafa, der den Mond vor dem Ertrinken gerettet hat. Und immer wieder erzählt sie von Kindern, die mit den richtigen Worten die Welt … Lesung: Kindergeschichten mit Andrea Karimé weiterlesen

Noah und der Kasten: ein meditativer Gottesdienst

So, 15.09.2019, 18 Uhr Marktkirche Essen, Markt 2, 45127 Essen Noah, eine Übergestalt. Noah fromm und gerecht wie sonst keiner. Noah hat Gnade vor Gott gefunden. Er und seine Familie überleben die Menschheitskatas-trophe als einzige. Noah spricht kein einziges Wort weder dazu noch überhaupt.Er ist mit seiner Familie und vielen Tieren gerettet durch einen selbst gebauten Holzkasten ohne Segel, Ruder und Kiel.Wie fühlt sich diese … Noah und der Kasten: ein meditativer Gottesdienst weiterlesen

Zum 150. Geburtstag von Mahatma Gandhi: „700 Jahre gewaltfrei-gütekräftige Handlungskonzeptefür mehr Gerechtigkeit und Frieden“

23.09.2019, 19-21 Uhr Vortrag und Gespräch mit Dr. Martin Arnold Veranstalter & Ort: Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen Eintritt frei Zum 150. Geburtstag von Mahatma Gandhi: „700 Jahre gewaltfrei-gütekräftige Handlungskonzeptefür mehr Gerechtigkeit und Frieden“ weiterlesen