„Viel-Respekt-Stiftung“ stellt sich beim Oberbürgermeister vor

Vor wenigen Tagen übergab Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher dem Essener Unternehmer und Gründer des Unperfekthauses Reinhard Wiesemann die Stiftungsurkunde für die „Viel-Respekt-Stiftung“, die damit als „rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts“ anerkannt ist. Unter dem Dach der Stiftung können Wiesemann und sein Team ihr Engagement für eine tolerante, vielfältige Gesellschaft weiter ausbauen. Gemeinnützigen Gruppen des neu entstehenden „VielRespekt-Zentrums“ an der Rottstraße sollen künftig kostenlos Büros, Besprechungs- und … „Viel-Respekt-Stiftung“ stellt sich beim Oberbürgermeister vor weiterlesen

VielRespektZentrum und Arche Noah veranstalten Essener Respektmeile

Aufruf zur Teilnahme: am 21.09.2018 in der Nordcity / dem Nord-Viertel Negative Schlagzeilen bestimmen allzu oft das öffentliche Bild der Nordcity und des Nord-Viertels. Das VielRespektZentrum um Ali Can und das Projekt Arche Noah Essen möchten ein Zeichen setzen und zeigen, dass es auch anders geht. Gemeinsam mit Bürgern aus der Stadt veranstalten sie am 21. September die Essener Respektmeile. Menschen und Einrichtungen aus dem … VielRespektZentrum und Arche Noah veranstalten Essener Respektmeile weiterlesen

VielRespektZentrum-Leiter Ali Can diskutiert mit Schülern der Gesamtschule Bockmühle über Respekt und Vielfalt

Dienstag, 04.09.2018, 11 Uhr Gesamtschule Bockmühle, Ohmstraße 32, 45143 Essen Liebe Medienvertreter, wie gelingt ein respektvoller Umgang mit Menschen aus unterschiedlicher Kulturen und Religionen, aber auch mit politisch Andersdenkenden? Was sind die Grundlagen einer demokratisch-zivilen Streit- und Gesprächskultur? Über diese Fragen diskutiert VielRespektZentrum-Leiter Ali Can am 4. September mit Oberstufenschülern der Gesamtschule Bockmühle im multikulturell geprägten Altendorf. Wir laden Sie herzlich zu diesem Termin ein … VielRespektZentrum-Leiter Ali Can diskutiert mit Schülern der Gesamtschule Bockmühle über Respekt und Vielfalt weiterlesen