Aktion: Die Tafel der Arche Noah 2019

Aufruf zur Beteiligung an der Aktion: Die Tafel der Arche Noah 2019 Beim Arche-Noah-Fest am 21. + 22. September 2019 auf dem Kennedyplatz führen wir unsere Aktion: die Tafel der Arche Noah fort. Die Tafel der Arche Noah ist ein langer Tisch mit einer besonderen Tischdecke: Diese Tischdecke soll aus ganz verschiedenen Stücken Stoff bestehen und direkt beim Fest zusammengenäht werden. Mit den Beiträgen aus … Aktion: Die Tafel der Arche Noah 2019 weiterlesen

„Sie wissen doch, wie’s geht!“

Die Kulturbeauftragte des Bezirks III Essen-West ist ein Altendorfer Urgestein. Ute Werner betreibt das Ehrenamt mit Bodenhaftung und großem persönlichem Engagement. Lange war sie selbst als Sängerin aktiv. 2008 ging bei Ute Werner das Telefon – Anruf des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters Rolf-Dieter Liebeskind. Nach dem tragischen Tod des Kulturbeauftragten Wenzel suchte die Bezirksvertretung III händeringend eine Nachfolge für das Ehrenamt rund um die lokale Kulturszene im … „Sie wissen doch, wie’s geht!“ weiterlesen

Aktion: Die Tafel der Arche Noah

Aufruf zur Beteiligung an der Aktion: Die Tafel der Arche Noah Beim Fest der Arche Noah am 22. + 23. September 2018 auf dem Kennedyplatz gibt es in diesem Jahr etwas Neues: die Tafel der Arche Noah. Die Tafel der Arche Noah ist ein langer Tisch mit einer besonderen Tischdecke: Diese Tischdecke soll aus ganz verschiedenen Stücken Stoff bestehen und direkt beim Fest zusammengenäht werden. … Aktion: Die Tafel der Arche Noah weiterlesen

Förderpreis für interkulturellen Dialog

Kulturarbeit als Brücke zwischen Kulturen Der Förderpreis der Pill Mayer Stiftung würdigt herausragende, beispielhafte und nachhaltig wirkende interkulturelle Kulturprojekte für Kinder und/oder Jugendliche, die mit künstlerischen Ausdrucksformen den interkulturellen Dialog fördern.Die Pill Mayer Stiftung wird mit ihrem Förderpreis 2016 wieder ein beispielhaftes interkulturelles Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche auszeichnen. Angesprochen sind alle künstlerischen Ausdrucksformen wie Musik, Literatur, Theater, Tanz, Film oder Bildende Kunst, aber auch … Förderpreis für interkulturellen Dialog weiterlesen

Sonderpreis für Projekte mit Flüchtlingen

Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat einen Sonderpreis ausgelobt, mit dem herausragende künstlerische Projekte kultureller Integration ausgezeichnet werden sollen. Voraussetzung ist, dass diese sie bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzt worden sind. Die Auszeichnung unterstreicht die herausragende Bedeutung der Vermittlungsarbeit von öffentlichen und privaten Institutionen sowie bürgerschaftlichen Initiativen. Der Preis würdigt deren Engagement für die kulturelle Teilhabe, aber auch das der jeweiligen Träger und Förderer. Sie … Sonderpreis für Projekte mit Flüchtlingen weiterlesen

Kultur und Integration

Unsere Gesellschaft wird immer stärker von Migration geprägt. Kultur spielt eine wichtige Rolle dabei, dass wir als heterogene, ethnisch vielfältige Gesellschaft zusammenwachsen. Die Kulturstaatsministerin fördert kulturelle Projekte und Initiativen, die geeignet sind, diesen Prozess zu unterstützen. „Ob Poesie, ob Malerei, ob Film, Musik, Theater oder Tanz: Kunst kann gemeinsame Sprache sein, wo unterschiedliche Begriffe sonst Missverständnisse verursachen. Kunst kann uns helfen, zu verstehen, was uns … Kultur und Integration weiterlesen