Neue Medienpartner stärken Initiative gegen Hassrede

Der Kölner Stadt-Anzeiger, der EXPRESS, die Deutsche Welle und der eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. sind ab sofort Mitglieder der Initiative „Verfolgen statt nur Löschen“. Mit ihr haben sich Medienaufsicht, Strafverfolgung und Medienhäuser in Nordrhein-Westfalen dem Schutz von Freiheit und Demokratie im Netz verschrieben. Anfang 2017 gegründet, arbeiten in dieser in Deutschland einzigartigen Initiative verschiedene Akteure mit dem Ziel zusammen, Hassrede im Netz strafrechtlich … Neue Medienpartner stärken Initiative gegen Hassrede weiterlesen

Medien berichten sensibler über Flüchtlinge

Im Vergleich zu den 90er Jahren berichten Journalisten viel sensibler über Flüchtlinge. So jedenfalls die Einschätzung von Sprachforscherin Margarete Jäger. Heute würden Flüchtlinge als Menschen gezeigt und weniger als anonyme Masse. Die deutschen Journalisten berichten nach Ansicht der Sprachforscherin Margarete Jäger sensibler über Flüchtlinge als in den 90er Jahren. „Viele Medien versuchen sichtlich, mit ihren Berichten keine Eskalation zu schüren“, sagte Jäger im Gespräch mit … Medien berichten sensibler über Flüchtlinge weiterlesen