Mobilitea macht Halt am Rathaus Porscheplatz

Das Projekt Mobilitea hat eine verbindende Idee: über unterschiedliche Teetraditionen ins Gespräch zu kommen und damit Begegnungen zu schaffen, ist die Geschichte dahinter. Denn Tee gibt es fast überall auf der Welt und ist damit ein einladendes Gesprächsthema, um sich über unterschiedliche Kulturen auszutauschen. Seit dem Sommer 2017 fährt das Team von Mobilitea zunächst mit einem Fahrrad inklusive Anhänger durch den Essener Stadtteil Katernberg und … Mobilitea macht Halt am Rathaus Porscheplatz weiterlesen

Stadt informiert zum Bau von Flüchtlingsdörfern für Asylbewerber

Die Stadtverwaltung wird aufgrund der stark gestiegenen Zuweisungszahlen Flüchtlingsdörfer mit mobilen Bauten errichten, um alle nach Essen kommende Asylbewerber unterbringen zu können. „Stadt informiert zum Bau von Flüchtlingsdörfern für Asylbewerber“ weiterlesen

Per Sommerfloß nach Carl

Eng wurde es am Mittwoch, 13. August, auf der Zweigertbrücke: Über hundert Essener erwarteten die Ankunft des Musikers Heinz Ratz und der Women in Exile, die zusammen via Eigenbau-Floß von Nürnberg nach Berlin pendeln. Zwischenstopp am 30. Tag: die Zeche Carl in Altenessen. Zugleich war die Aktion Teil des Projekts Arche Noah 2014, denn der Tag des Flüchtlings in der Interkulturellen Woche greift das gleiche Kernthema auf. „Per Sommerfloß nach Carl“ weiterlesen