Aufruf zu Offenheit, Toleranz und Respekt

Integrationsminister Rainer Schmeltzer hat die Menschen in Nordrhein-Westfalen zu Offenheit, Toleranz und gegenseitigem Respekt aufgerufen: „Ob Anschläge auf Gotteshäuser oder Flüchtlingsunterkünfte, ob Diskriminierungen oder Anfeindungen gegen Menschen wegen ihres Glaubens oder ihrer Herkunft – das alles darf nie wieder salonfähig werden“, sagte Schmeltzer in Düsseldorf auf einer Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht von 1938. „Ich will nicht zurück in ein Deutschland, in dem Andersdenkende und Andersgläubige ausgegrenzt … Aufruf zu Offenheit, Toleranz und Respekt weiterlesen

NRW unterstützt ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer in den Kommunen

Die Landesregierung unterstützt die ehrenamtlichen Flüchtlingshelferinnen und -helfer in den Kommunen mit einem Sofortprogramm in Höhe von 1,5 Millionen Euro. „Die vielen Ehrenamtlichen in unserem Land leisten einen großartigen Beitrag zur Aufnahme und Versorgung der Flüchtlinge. Hierbei wollen wir sie nach Kräften unterstützen“, sagte Integrationsminister Guntram Schneider zum Start des Programms. Mit dem Sofortprogramm „Zusammenkommen und Verstehen“ werden kurzfristig Sachkosten für Begegnungsräume und Informationsmaterialien für … NRW unterstützt ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer in den Kommunen weiterlesen