Nathan Utopia 2018

Nathan Utopia 2018 – Theater-Fragmente Teil II – Zum Religiösen im interkulturellen Alltag mit Flüchtlingen.- Zweite Werkschau am, 15.02.2018 um 19 Uhr im Forum Billebrinkhöhe; Billebrinkhöhe 72, 45 136 Essen. Nachdem wir in einer ersten Werkschau eine Momentaufnahme unseres Nachdenkens über Religion-Vielfalt und Fluchterfahrungen präsentierten, haben wir uns nun, in einem zweiten Schritt mit den Rückmeldungen zu dieser Werkschau durch die Zuschauer auseinandergesetzt. Ging es … Nathan Utopia 2018 weiterlesen

Katernberg: Einladung zum Arche Dialog am 20.02.2018

Liebe Interessierte an unseren Arche Dialogen! Wir würden uns sehr freuen Sie am Dienstag, den 20.02.18 von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Katholischen Kirchengemeinde Heilig-Geist (Meybuschhof 9, 45327 Essen) zum nächsten Arche Dialog begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie auch Freunde und Bekannte mitnehmen. Anbei finden Sie unsere Einladung. Mehr Informationen zu den Arche Dialogen finden Sie hier. Katernberg: Einladung zum Arche Dialog am 20.02.2018 weiterlesen

Innenstadt: Einladung zum Arche Dialog am 10.01.2018

Liebe Dialog-Interessierte, wir laden herzlich ein zum Arche Dialog, am Mittwoch, den 10. Januar 2018 von 19:30 – 21.00 Uhr im Bahá’í-Zentrum Essen, III. Hagen 29, 45127 Essen. Folgetermine sind geplant für den 2. Mittwoch des Monats bis einschließlich März 2018 und zwar am: 14. Februar 2018 und 14. März 2018. Dialoginteressierte Freunde und Bekannte dürfen gerne mitgebracht werden. Mehr Informationen zu den Arche Dialogen … Innenstadt: Einladung zum Arche Dialog am 10.01.2018 weiterlesen

Interreligiöser Kalender 2018 gibt Überblick über Festtage von neun Religionsgemeinschaften – auch digital

Wer feiert im April das Neujahrsfest? Über die wichtigsten Feiertage von neun Religionsgemeinschaften informiert der Interreligiöse Kalender 2018. Der Terminplaner gibt nicht nur einen Überblick, wann welche Feste begangen werden, sondern erläutert auch die historischen Hintergründe. Er wird kostenlos als Wandkalender im A1-Format angeboten, aber auch in digitaler Version (iCal, PDF). „Der Interreligiöse Kalender stellt die Vielfalt unserer Gesellschaft in Nordrhein-Westfalen dar und unterstützt das … Interreligiöser Kalender 2018 gibt Überblick über Festtage von neun Religionsgemeinschaften – auch digital weiterlesen

Neujahrsempfang: Dialog von Christen und Muslimen soll intensiviert werden

Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen: Plädoyers für eine Intensivierung des christlich-muslimischen Dialogs Mit einem wundervollen musikalischen Dialog von Santur (Kamal Mazlumi) und Gitarre (Gerhard Klingenstein) begann am Freitagabend in der Marktkirche der traditionelle Neujahrsempfang, mit dem die Evangelische Kirche in Essen traditionell das neue Kirchenjahr begrüßt. Auch inhaltlich ging es an diesem Abend um Begegnungen, nämlich die zweier Religionen: „Essen – die Dialogstadt. Christlich-muslimische … Neujahrsempfang: Dialog von Christen und Muslimen soll intensiviert werden weiterlesen

Reden von morgen: Der Koran und seine Auslegungen

Dr. Muhammad Sameer Murtaza referiert in der Volkshochschule In der Reihe „Reden von morgen“ geht es am Sonntag, den 12. November um 11 Uhr in der Volkshochschule am Burgplatz um das Thema Koran. Der Islam- und Politikwissenschaflter, islamische Philosoph und Buchautor Dr. Muhammad Sameer Murtaza gibt einen Überblick über die Auslegungen des Koran. Hier finden Sie die Einladung der Volkshochschule. (pdf, 203 kB) Quelle: Kommunales … Reden von morgen: Der Koran und seine Auslegungen weiterlesen

Wege zum Frieden – Ein Abend über jüdische und christliche Mystik

Der Arbeitskreis „Arche Dialoge“ lädt gemeinsam mit der Alten Synagoge Essen ein zu einem Abend mit Vorträgen und Gesprächen über die jüdische und die christliche Mystik. Dr. Görge Hasselhoff, Privatdozent an der Ruhr-Universität Bochum, referiert über „Die Geheimnisse des Lebens und die Wege der jüdischen Mystik“. Das Thema des evangelischen Pfarrers und Meditationslehrers Manfred Rompf lautet: „Christliche Mystik als ein Weg zum Frieden“. Im Anschluss … Wege zum Frieden – Ein Abend über jüdische und christliche Mystik weiterlesen

Planke der Arche Noah zieht ins Essener Rathaus

Ein neues Kunstwerk begegnet ab sofort den Besucherinnen und Besuchern in unserem Rathaus. Oberbürgermeister Thomas Kufen hat heute (29.8.) eine Planke des Projekts Arche Noah Essen in unserer Stadt entgegen genommen. Planke der Arche Noah zieht ins Essener Rathaus. Vertreter der Jugendberufshilfe Essen, des kommunalen Integrationszentrums und des Projekts Arche Noah überreichen Oberbürgermeister Thomas Kufen die ausgesuchte Planke Foto: Elke BrochhagenDie Holzplanken der Arche Noah … Planke der Arche Noah zieht ins Essener Rathaus weiterlesen

Arche Noah Essen 2017: Einladung zum 2. Planungstreffen

An Mitwirkende und Interessierte der Arche Noah Essen / der Interkulturellen Woche (IKW) 2017 in Essen Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie herzlich ein zum zweiten Planungstreffen der Arche Noah Essen / der Interkulturellen Woche 2017 in Essen. Freitag, 08. September 2017 um 17:00 Uhr im Großen Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde Essen-Katernberg, Katernberger Markt 4, 45327 Essen. Zu dem Treffen sind alle … Arche Noah Essen 2017: Einladung zum 2. Planungstreffen weiterlesen

Foto-Wanderausstellung ″In Vielfalt verbunden″ im Essener Rathaus

Foto-Wanderausstellung ″In Vielfalt verbunden″ – die Sikh-Gemeinde Gurdwara Nanaksar im Bild – in Anlehnung zur Interkulturellen Woche 2017 ″Vielfalt verbindet″ Noch bevor die Foto-Ausstellung der Öffentlichkeit in Essen zugänglich ist, zeigt sich bereits ein bundesweites Interesse. Angelehnt an das Thema der Interkulturellen Woche läuft die Ausstellung unter dem Titel „Vielfalt verbindet“. Die Bilder von Ulrich Püschmann gewähren Einblicke in die Welt der Essener Sikh-Gemeinde Gurdwara … Foto-Wanderausstellung ″In Vielfalt verbunden″ im Essener Rathaus weiterlesen