Die „Schulen ohne Rassismus“ zeigen Haltung gegen Diskriminierung und Ausgrenzung

Land und Kooperationspartner verlängern „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in NRW bis 2020 Das in Nordrhein-Westfalen sehr erfolgreiche Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird um weitere vier Jahre bis einschließlich 2020 fortgeführt. Schulministerin Sylvia Löhrmann hat gemeinsam mit den Kooperationspartnern – Andreas Meyer-Lauber (Deutscher Gewerkschaftsbund), Dorothea Schäfer (Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft) und Christiane Bainski (Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren) – … Die „Schulen ohne Rassismus“ zeigen Haltung gegen Diskriminierung und Ausgrenzung weiterlesen

Die Schulen in NRW sind ein wichtiger Pfeiler für die Integration Geflüchteter

Mit einer Sondererhebung hat das Schulministerium landesweite Zahlen zu zugewanderten Schülerinnen und Schülern ermittelt, die im Laufe dieses Schuljahres neu an die öffentlichen Schulen gekommen sind und dort unterrichtet wurden. Demnach wurden in Nordrhein-Westfalen zum Stichtag 29. April 2016 an allen Schulformen insgesamt rund 245.600 ausländische Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Das sind rund 30.200 (14 Prozent) mehr als zu Beginn des Schuljahres (15.10.2015: rund 215.400). … Die Schulen in NRW sind ein wichtiger Pfeiler für die Integration Geflüchteter weiterlesen

Landesregierung gibt „Woche des Respekts“ bekannt und startet Schulwettbewerb für mehr Respekt

Um die gegenseitige Achtung und den respektvollen Umgang miteinander zu fördern, veranstaltet die Landesregierung vom 14. bis 18. November 2016 eine „Woche des Respekts“. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und ihr Kabinett werden in dieser Woche landesweit bei zahlreichen Terminen für mehr Respekt werben und sich unter anderem mit Jugendorganisationen, in Schulen, bei Polizei und Rettungskräften oder im Jobcenter über die Erfahrungen vor Ort informieren. Gesellschaftlicher Zusammenhalt … Landesregierung gibt „Woche des Respekts“ bekannt und startet Schulwettbewerb für mehr Respekt weiterlesen

Gemeinsames Engagement von Schulen und Bildungspartnern kann den interkulturellen Dialog stärken

„Literatur als Brücke“ – Kooperationsprojekt mit Beteiligung der Essener Erich Kästner-Gesamtschule Gemeinsam mit den Projektteilnehmerinnen und -teilnehmern diskutierte die Ministerin über Wechselwirkungen zwischen Literatur und Bildung sowie die damit verbundenen Chancen einer gemeinsamen Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek. Schulministerin Sylvia Löhrmann hat an einer Präsentation des Kooperationsprojektes „Literatur als Brücke im interkulturellen und intergenerationellen Dialog“ in der Essener Stadtteilbibliothek Freisenbruch teilgenommen. Gemeinsam mit den Projektteilnehmerinnen … Gemeinsames Engagement von Schulen und Bildungspartnern kann den interkulturellen Dialog stärken weiterlesen

Mevlüde Genç zum Vorbild nehmen und die Zivilgesellschaft durch Begegnung stärken

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in Solingen der Opfer des von Rechtsextremen verübten Brandanschlages in Solingen vor 22 Jahren gedacht. Bei der Gedenkveranstaltung am Solinger Mahnmal betonte die Ministerin, wie wichtig Momente des Erinnerns sind: „Mevlüde Genç zum Vorbild nehmen und die Zivilgesellschaft durch Begegnung stärken“ weiterlesen