orphan_pixabay

Begleiten, stärken, integrieren – Themenreport Flüchtlinge

Der neue Themenreport Flüchtlinge ist da! – Direkter Download hier, kostenlos natürlich (PDF, 14 MB) Wie immer haben wir uns angesehen, was Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft bereits tun. Und wir haben geprüft, welche Ansätze besonders erfolgversprechend sind. Wir sind uns sicher: Menschen, die aus Notsituationen fliehen und nach Deutschland kommen, haben das Recht auf eine menschenwürdige Aufnahme. Diese zu gestalten ist Aufgabe von uns allen: … Begleiten, stärken, integrieren – Themenreport Flüchtlinge weiterlesen

neu-96-geralt_pixabay

Protestkundgebung gegen „Essen gegen Politikwahnsinn“

Das Bündnis „Essen stellt sich quer“ ruft auf zur Protestkundgebung gegen die Nazigruppe „Essen gegen Politikwahnsinn“ am Mittwoch, 10. August, 18.30 Uhr auf den Hans-Toussaint-Platz! Rassistische und nationalistische Hasstiraden sollen wieder über den Hirschlandplatz schallen. Bereits zum vierten Mal wird dieser, nach einer von den Faschisten vertriebenen und ermordeten jüdischen Bankiersfamilie benannte Platz missbraucht, damit Nazis ihre völkischen Parolen einem Publikum von knapp 30 Zuhörern … Protestkundgebung gegen „Essen gegen Politikwahnsinn“ weiterlesen

neu-95-entrepasos

TANZWORKSHOP für Kinder

Die Entre Pasos Dance Company lädt ein zum TANZWORKSHOP „Einfach tanzen, tanzen, tanzen.“ In diesem Workshop kannst Du mit Hilfe von verschiedenen Tanztechniken ein kurzes Tanzstück erstellen, dazu brauchst du keine Vorkenntnisse. Wir werden vor allem mit Bewegungen aus dem StreetDance, Akrobatik und Tanztheater, aber auch mit Improvisationen arbeiten, unterstützt von unterschiedlichen Musikstilen. Gemeinsam möchten wir eine 10-minütige Choreographie entwickeln, die wir am 25. September … TANZWORKSHOP für Kinder weiterlesen

neu-93-gudrun_haas

Planken-Malaktion im Übergangswohnheim Sartoriusstr.

Ganz fleißig waren heute Flüchtlinge und Ehrenamtliche aus dem Übergangsheim Sartoriusstr. in Essen-Rellinghausen‬. Auch Sie haben ‪‎Holzplanken‬ für die ‪‎Arche2016‬ und das Arche Noah Essen – Stadtfest 2016 gestaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, toll! Herzlichen Dank an Frau Haas für die Bilder.   Planken-Malaktion im Übergangswohnheim Sartoriusstr. weiterlesen

neu-1

Das Arche Noah Essen Stadtfest 2015 in Bildern – Galerie aktualisiert

Das war doch ein schönes Erlebnis oder?  Mit über 100 Mitwirkenden und Unterstützern aus über 15 Nationen haben wir am 18. und 19. September das Arche Noah ‪Essen‬ Stadtfest 2015 auf dem Kennedyplatz in Essen gefeiert. 25 Meter breit setzte die Arche damit ein unübersehbares Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Menschenverachtung und religiöse Intoleranz in unserer Stadt. „Miteinander leben – Miteinander reden“ lautete dabei das Motto. Mehr … Das Arche Noah Essen Stadtfest 2015 in Bildern – Galerie aktualisiert weiterlesen

arche_Arche-Noah-2016-Essen

Junge Flüchtlinge gestalten Planke für die Arche Noah

Essen-Altenessen. Am 24. September, dem Start der Interkulturellen Woche, wird wieder die Arche Noah vor Anker gehen. Essener Bürger gestalten die 163 Planken. Noch ist die Arche Noah 2016 nicht zu erahnen, geschweige denn zu erkennen. Das wird das Gemeinschaftsprojekt des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE), der Stadt (Fachbereich Interkulturelle Orientierung/Kommunales Integrationszentrum Essen) und weiterer Partner erst am 24. September sein, wenn das 25 Meter … Junge Flüchtlinge gestalten Planke für die Arche Noah weiterlesen

neu-77_malerei_pixabay

„Circles of Life“ in der Zeche Carl – Künstlerin Sophie Kwiek gestaltet Arche-Planke mit Jugendlichen

Beim LebensKunstProjekt „Circles of Life“ kommen Jugendliche aus verschiedensten Herkunftsländern noch bis zum 15. Juli in der Zeche Carl zusammen, beschäftigen sich in Workshops mit den Themen Flucht, Fremdheit, Verlust, Ankommen und Freundschaft und entwickeln gemeinsam eine Performance. Am Mittwoch, 13. Juli, gestaltet die Essener Künstlerin Sophie Kwiek ab 15.00 Uhr mit den Jugendlichen eine Planke für die Arche Noah. Wenn am 24. und 25. … „Circles of Life“ in der Zeche Carl – Künstlerin Sophie Kwiek gestaltet Arche-Planke mit Jugendlichen weiterlesen

© Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen | Foto: Catrin Moritz

Besuch im Brückenprojekt für Flüchtlingskinder

Familienministerin Christina Kampmann hat ihre sommerliche „Mutmacher-Tour“ mit einem Besuch des Brückenprojekts für Flüchtlingskinder „Am Funkturm“ in Essen gestartet. In dem Übergangswohnheim für gefährdete Flüchtlinge werden rund 35 Kinder im Alter von bis zu sechs Jahren betreut. Sie verbringen den Vormittag in Eltern-Kind-Gruppen, nachmittags werden Gruppenspiele, Bastelarbeiten und Spiele im Freien angeboten. Brückenprojekte sind ein niedrigschwelliges Angebot für Flüchtlingskinder als Vorbereitung auf die Kita. Ziel … Besuch im Brückenprojekt für Flüchtlingskinder weiterlesen